TSV-Elf in der 2. Kreispokalrunde

TSV Spessart - TSV Wöschbach  4:1 (1:0)

Der C-Ligist aus dem Pfinztal hielt eine Halbzeit lang gut mit. Die TSV-Elf tat sich vor allem in der ersten Halbzeit sehr schwer und führte beim Seitenwechsel mit 1:0 durch einen sehensswerten Weitschuss von Leon Kanstinger in der 19,. Minute. Kurz vor dem Führungstor hatte die TSV-Elf Glück als die Gaste nur die Torlatte des TSV-Tores trafen. Nach Wiederanspiel erhöhte Neuzugang Mario Schindele in der 48. Minute auf 2:0. Rückkehrer Lukas Hoppe staubte in der 56. Minute zumk 3:0 ab. Danach verpasste es die TSV-Elf den Sack zuzumachen und als die Gäste in der 84. Minute das 1:3 erzielten, kam noch einmal Spannung auf. Für die endgültige Entscheindung sorgte in der 90. Minute ein weiterer Neuzugang. Robin Schmadel schloss seinen Alleingang über die rechte Anfgriffsseite zum 4:1 erfolgreich ab. In der 2. Kreispokalrunde trifft die TSV-Elf nun zu Hause auf den LL-Absteiger und jetzigen Kreisligisten ASV Durlach.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok