Kantersiege der beiden TSV-Teams

TSV Spessart – SV N.K. Croatia Karlsruhe  8:1 (4:1)

Die TSV-Elf geriet wie in den zurück liegenden Spielen auch bereits nach fünf Spielminuten mit 0:1 in Rückstand. Ein Ballverlust an der Mittellinie nutzten die Croaten zu einem Konterangriff der nur durch ein Foulspiel im Strafraum gestoppt werden konnte. Den Elfer nutzten die Gäste zum Führungstor. Danach nahm die TSV-Elf das Spiel in die Hand und dominierte den Gegner bis zum Schlusspfiff. Das 1:1 erzielte Marius Trautmann in der 15. Minute im Anschluss an einen Eckball. Sechs Minuten später das 2:1 durch Lukas Hoppe. Auf Zuspiel von Mario Schindele erhöhte wiederum Lukas Hoppe in der 32. Minute auf 3:1. Bereits eine Minute später köpfte Mario Schindele eine Linksflanke von Lukas Hoppe zum 4:1-Pausenstand ein. Mit seinem ersten Saisontor in der 53. Minute baute Christian Partyka den Vorsprung auf 5:1 aus. In der 75. Minute setzte sich Lukas Hoppe auf Linksaußen durch und sein Schrägschuss landete zum 6:1 im Gästetor. Nach 79 Minuten schnappte sich Mathias Axtmann in halbrechter Position den Ball, zog auf Rechtsaußen davon und versenkte das Ballgerät zum 7:1.für die TSV-Elf. Den Schlusspunkt setzte Denis Üstin als er in der 87. Minute ein Torwartfehler der Gäste zum 8:1-Endstand nutzte. Am Ende stand ein überzeugender Heimsieg. Einziges Manko war erneut die mangelhafte Nutzung der heraus gespielten Torchancen. Denn der Sieg hätte leicht höher ausfallen können. Die TSV-Elf scheint für das Auswärtsspiel beim Tabellenzweiten VfR Ittersbach gerüstet zu sein! Auch die TSV-Reserve spielt in Ittersbach.

TSV Spessart – SpG Burbach/Pfaffenrot  6:0 (3:0)

Über die gesamte Spielzeit beherrschte die TSV-Reserve Ball und Gegner und siegte verdient mit 6:0 Toren. Die Tore bis zum Seitenwechsel erzielten Leon Kies (2) und Leonel Holz. In Halbzeit zwei trugen sich in die Torschützenliste nochmals Leon Kies und Fabrice Diebold mit einem Traumtor aus 30 Metern in den rechten Torwinkel sowie Nikolas Muselewski ein.

Fußball-Junioren-Ergebnisse

Landesliga A-Junioren JSG Ettlingen – JSG Eggentein/Leopoldshafen  1:2

Landesliga B1-Junoiren VfB Bretten – JSG Ettlingen  2:3

D2-Junioren SG Schöllbronn/Spessart/Völkersbach – FC Berghausen  0:13

D1-Junioren SpVgg Söllingen – SG Schöllbronn/Spessart/Völkersbach  6:1

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok