Hohe Niederlage im ersten Testspiel

SC Wettersbach – TSV Spessart  9:1 (5:1)

Im ersten Testspiel nach der Winterpause traf die TSV-Elf auf dem Kunstrasen des FC Germania Singen auf das Kreisliga Spitzenteam SC Wettersbach. Trotz aller Bemühungen der TSV-Elf hatte man dem Tempo-Fußball der Wettersbacher nach nur drei Trainingseinheiten nicht viel entgegenzusetzen und konnte nur mit großem aber stets fairen Einsatzes eine zweistellige Niederlage verhindern. Das Tor zum zwischenzeitlichen 1:4 erzielte Torjäger Lukas Hoppe. Hier die nächsten Testspiele:

Dienstag, 11. Februar

19.00 Uhr TSV Spessart 2 – TSV Schöllbronn

Dienstag, 18. Februar

19.30 Uhr SG Daxlanden 2- TSV Spessart

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok