TSV-Elf mit Auswärtssieg bei der SG Bad Herrenalb / Punktgewinn für die TSV-Reserve

SG Bad Herenalb/Neusatz/Rotensol – TSV Spessart  1:3 (1:2)

Nach der peinlichen Heimniederlage gegen die SG Rüppurr 2 am zurück liegenden Spieltag war die TSV-Elf auf Wiedergutmachung bedacht. Allerdings tat sich die TSV-Elf in den Anfangsminuten des Spiels schwer als sich die Gastgeber sehr zweikampfstark und lauffreudig zeigten. Nach einem Freistoß in der 4. Minute stand ein SG-Akteur am linken Torpfosten frei und hatte keine Mühe den Ball zur 1:0-Führung einzuköpfen. In der 7.Minute hatte Sp-Trainer Sebastian Dohm Pech als sein Freistoß am linken Pfosten des SG-Tores landete. In der Folgezeit musste die TSV-Elf aufpassen um einen höheren Rückstand zu vermeiden. So nach einer Viertelstunde kam die TSV-Elf besser in das Spiel und in der 25. Minute erzielte Robin Schmadel unter Mithilfe des SG-Torstehers das 1:1. Keine 2 Minuten später schloss Jonas Imhof einen gelungenen Angriff über die rechte Seite mit dem 2:1 ab. Kurz vor dem Seitenwechsel lag zweimal das 2:2 in der Luft. Einmal rettete TSV-Torsteher Dominik Bichelhuber in letzter Sekunde und zum anderen strich ein Weitschuss knapp am TSV-Tor vorbei. Mit Beginn der zweiten Halbzeit kontrollierte die TSV-Elf das Spielgeschehen und in der 53. Minute drang Marco Flöh in den Strafraum ein und wurde gefoult. Den umstrittenen Foulelfmeter verwandelte Sebastian Dohm sicher zum 3:1. Danach war das Spiel gelaufen und auf beiden Seiten gab es keine nennenswerten Torraumszenen mehr. Aufgrund einer geschlossenen Mannschaftsleistung ist der Auswärtssieg der TSV-Elf verdient. Im nächsten Heimspiel gegen den SV Völkersbach am kommenden Sonntag kann die TSV-Elf nun nachlegen. Dazu ist jedoch eine entsprechende Mannschaftsleistung erforderlich!

 

SG Bad Herrenalb/Neusatz/Rotensol 2 – TSV Spessart 2  1:1 (0:0)

Die TSV-Reserve verpasste den angestrebten Auswärtssieg bei der SG-Reserve und musste nach der 1:0-Führung in der 90. Minute das Ausgleichstor einstecken. Nach eine torlosen ersten Halbzeit mit den besseren Torchancen für die TSV-Reserve brachte Philipp Überall in der 47. Minute mit einem direkt verwandelten Freistoß sein Team in Führung. Letztlich entsprach die Punkteteilung dem Spielverlauf.

Sonntag, 15. März

13.00 Uhr C2-Liga TSV Spessart 2 – SV Völkersbach

15.00 Uhr B2-Liga TSV Spessart – SV Völkersbach

Sonntag, 22. März

13.00 Uhr TSV Palmbach 2 – TSV Spessart 2

15.00 Uhr TSV Palmbach – TSV Spessart

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok