TSV-Vize Gerhard Weber mit der Ehrenmedaille der Stadt Ettlingen ausgezeichnet

Sportlerehrung 2018

Im Rahmen der diesjährigen Sportlerehrungen wurden neben den erfolgreiche Sportler/Innen auch Vereinsmitglieder die sich ehrenamtlich über das normale Maß hinaus in ihren Verein einbringen und engagieren mit der Ehrenmedaille der Stadt Ettlingen ausgezeichnet.

Zu den Geehrten und Ausgezeichneten gehörte auch das TSV-Mitglied und 2. Vorstand Gerhard Weber. Der heute 58jährige ist seit 1973 Vereinsmitglied. Er spielte fast 10 Jahre Fußball in den TSV-Mannschaften bis ihn 1983 eine hartnäckige Knieverletzung zum Aufhören zwang. Von 1983 bis 1991 (von 1987 bis 1991 dessen Vorsitzender) war er Mitglied im Spielausschuss. Ab 1991 bis 2009 war Geschäftsführer des Vereins und seit der Generalversammlung 2009 unterstützt Gerhard Weber den TSV-Vorstand als 2. Vorsitzender. Für seinen unermüdlichen Einsatz für den TSV 1913 Spessart wurde er 2003 mit einer Urkunde für besondere Verdienste ausgezeichnet. Der Badische Fußball-Verband würdigte seine Leistungen im Jahr 2013 beim 100jährgien Vereinsjubiläum mit der Verleihung der Verbandsehrennadel in Silber. Zusätzlich ist der Geehrte ehrenamtlicher Finanzberater des TSV 1913 Spessart.

  

Für all sein Wirken um und für den TSV 1913 Spessart erhielt Gerhardt Weber bei der diesjährigen Sportlerehrung aus den Händen des Oberbürgermeisters Johannes Arnold die Ehrenmedaille der Stadt Ettlingen für verdienstvolle ehrenamtliche Tätigkeit. Der Vorstand und der TSV 1913 Spessart beglückwünschen und gratulieren ganz herzlich Gerhard Weber zu seiner Ehrung und Auszeichnung!

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok