Eltern Kind Turnen

Inhalte des Angebots:

Im Eltern-Kind-Turnen können die Kleinsten (ab 18 Monaten) erste Bewegungserfahrungen in der Turnhalle machen. In der Stunde probieren die Kinder Kleingeräte wie Bälle, Seile und Reifen aus. An verschiedenen Großgeräten können Bewegungen wie Hüpfen, Klettern, Krabbeln, Rutschen, Springen, Balancieren und Rollen erprobt werden. Gemeinsame Sing- und Bewegungsspiele runden das Turnprogramm ab.

Ziele der Arbeit mit der Sportgruppe:

Eltern-Kind-Turnen an Großgeräten unterstützt die frühe Bewegungsförderung des Kindes. Gemeinsames Spielen und Turnen mit den Eltern macht Spaß und fördert die Konzentration und Koordination. Beim gemeinsamen Turnen lernen die Kinder aufeinander Rücksicht zu nehmen. Freude an Bewegungen wie Klettern, Schaukeln, Schwingen, Rutschen und Rennen stehen im Vordergrund.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok