CSE-Nachtumzug 2019

Beim diesjährigen Nachtumzug des CSE am kommenden Freitag (01.03.) beteiiligt sich der TSV Spessart wiederum mit zwei Verkaufsständen. Ein Verkaufsstand befindet sich am Eingang des Brünnäckerweges und der zweite traditionelle Verkaufsstand im Hof der Familie Hettenkofer beim ehemaligen Gasthaus "Zur Rose". Für "flüssige" und "feste" Nahrung ist bestens gesorgt. Der TSV Spessart freut sich auf Ihren Besuch!

Frauenfasching 2019

Fußball

Die beiden TSV-Teams befinden sich seit Anfang dieser Woche im Training zur Vorbereitung auf die eine Woche nach Fasching beginnende Frühjahrsrunde mit 13 Punktespielen. Die ersten Spiele fnden am Sonntag, 10. März, statt. Um 13.00 Uhr ist die TSV-Reserve Gast beim SV Hohenwettersbach und die TSV-Elf bei FT Forchheim. Zu den Trainingseinheiten stehen auch Testspiele auf dem Programm. Bereits am kommenden Sonntag steht das ersten von vier Testspielen an. Die TSV-Elft trifft im Albgau Sportpark Ettlingen auf die eigene in der Landesliga spielende A1-Junioren der SG Ettlingen. Eine Woche später geth die Reise zum VfB Knielingen. Am Sonntag danach spielen die beiden TSV-Teams zu Hause gegen VSV Büchig. Das abschließende Testspiel findet dann am Sonntag, 23. Februar, beim Tabellenführer der B1-Liga SV Blankenloch statt.

Rückblick auf die Ehrungsmatinée

Am zurück liegenden Sonntag lud der TSV Spessart zum Ehrungsmatinée ein. Die Feierstunde fand im Sepchtwwaldsaal der TSV-Waldgaststätte statt, der in den Vereinsfarben grün und rot geschmückt war.

Der 1. Vorsitzende Eberhardt Weber eröffnete die Feierlichkeit und begrüßte die Jubilare, die anwesenden Ehrenmitglieder und die TSV-Vorstandsmitglieder sowie die TSV-Verwaltungsmitglieder. Ein Willkommensgruß ging auch an Frau Ortsvorsteherin Elke Werner. Ehrenpräsident Anton Häffner und die ARGE-Vorsitzende Karin Bücherl konnten leider an der Feierlichkeit nicht teilnehmen, ließen allerdings die besten Grüße und Glückwünsche übermitteln.

Für langjährige Mitgliedschaft konnten sieben Frauen und 3 Männer geehrt werden,. Für 25 Jahre erhielten jeweils eine Urkunde und die silberne Vereinsnadel Maria Deckenbach, Gabriele Falk, Gerda Frosch, Patrizia Lechleiter, Esther-Maria Rehm, Loretta Rohrer und Reiner Bredenkamp. Winfried Rehm und Jochen Winter.

Franz Waldman konnte für 50jährige Vereinszuigehörigkeit mit Urkunde, goldener Vereinsnadel, Geschenkgutschein und Ernennung zum Ehrenmiitlgied ausgezeichnet werden. Franz Waldmann ist seit seinem Eintritt in den Sportverein passives und förderndes Mitglied. In seiner Ansprache stellt der Vorsitzende die Wcihtigkeit der passiven und fördernden Mitglieder in den Mittelpunkt. Er zählte diese Mitglieder mit ihrem Vereinsbeitrag mit den zu den Sponsoren des Vereins.

hintere Reihe: Eberhardt Weber, Gerhard Weber, Winfried Rehm, Jochen Winter, Oliver Kraft

vordere Reihe: Inge Weber, Franz Waldmann, Gerda Frosch

Der weitere Dank von Vorstand Eberhardt Weber galt Markus Weber für die Organisation des Ehrungsmatinées und dem Waldgaststätten-Pächterpaar Hückstädt für Deko und Bewirtung. Anschließen lud der Verein die Gäste zur gemütlichen Runde mit Sekt, Kaffee und einem kleinen Imbiß.

Gratulation Ehrenmitglied Hubert Kreutz

 

"Eines der ältesten Mitglieder des Vereins feierte am 03.01. bei bester Gesundheit seinen 90. Geburtstag. Der TSV-Vorsitzende Eberhardt Weber (l.) übermittelte zusammen mit dem Ehrenamts-beauftragten Reinhold Weber (r.) dem Jubilar die besten Glückwünsche des Vereins und überreichte ein Weinpräsent. Hubert Kreutz ist seit über 75 Jahren Mitglied im TSV Spessart!"

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok