Rückblick auf den „Spessarter Frauenfasching 2020“

Rückblick auf den „Spessarter Frauenfasching 2020“

Mit einer kurzen Begrüßung eröffnete Annemarie Wollny den diesjährigen „Spessarter Frauenfasching 2020“. Es folgte eine Schunkelrunde und danach zeigten die TSG-Saphiergarde den Showtanz „Haushalt und Karriere“. Einen weiteren Tanz „Mystik Women’s“. zauberte die Walkinggruppe von Manuela Kratz auf die Bühne. Einen Einblick auf den CSE-Speicher gaben Eileen Weber und Steffi Schott. Die Freizeitladys begeisterten als Matrosinnen. Das Highlight des Abends waren die Indischen Tänzerinnen (CSE-Pilsrudel)!

Für Abwechslung sorgte Hedwig Hofgesang mit ihrem Rätselspiel. Als Belohnung gab es etwas Süßes! Zwischen den Darbietungen wurde zu der Musik von Franz und Franky kräftig das Tanzbein geschwungen. Zusammenfassend ein gelungener Abend. Dank gebührt dem CSE für die Überlassung der Bühnendeko und für die Unterstützung durch seine Akteure!

Spiel gegen SG Rüppurr 2 ist in Spessart

Das für Sonntag, 01. März, 14.30 Uhr, angesetzte Nachhol-Spiel gegen die SG Rüppurr 2 findet in Spessart statt!

Spiel in Kleinsteinbach fällt aus

Das für Sonntag, 01. März, angesetzte Nachholspiel der TSV-Reserve beim ATSV Kleinsteinbach 2 fällt aus. Der Platz in Kleinsteinbach wurde von Maulwürfen heimgesucht und ist deshalb unbespielbar. Das Spiel wird neu terminiert!

TSV-Ehrungsmatinée 2020

Der TSV Spessart lud zum Ehrungsmatinée ein. Dank und Auszeichnung galt es sowohl für 25- als auch 50-jährige Mitgliedschaft sowie für verdientes ehrenamtliches Engagement für den Verein auszusprechen. Die Feierstunde fand im Spechtwaldsaal der TSV-Waldgaststätte statt, der in den Vereinsfarben grün und rot geschmückt war.

Mit den Worten (Zitat): „Ehrungen sind Gelegenheiten, den Mitgliedern zu danken, die sich für den Verein eingesetzt haben, die sich mit ihm verbunden fühlen und ihm lange die Treue halten“ begann der 1. Vorsitzende Eberhardt Weber die Feierlichkeit und begrüßte gleichzeitig die Jubilare und äußerst zahlreiche Ehrenmitglieder sowie zahlreiche Gäste.

Für 25 Jahre erhielten jeweils eine Urkunde und die silberne Vereinsnadel:

Elisabeth Abend, Susanne Adler, Holger Deckenbach, Christian Mai, Jonas Mai, Alexander Ochs, Erwin Rohrer, Yannick Rolf, Daniel Ruhnow, Marcel Schaaf, Dr. Daniel Weber, Andreas Weber, Marco Waible, Torsten Traub, Alexander Schottmüller, Sebastian Schneider, Christoph Ochs, Michael Knörr, Lars Ideler, Hendrik Hofmann, Nadine Habig, Daniel Habermann, Jens Dengel, Manuel Deckenbach, Fabian Brust, Julian Brust und Stefan Bartsch.

(Foto:Elli Kraft)

Weiterlesen: TSV-Ehrungsmatinée 2020

Kegelsport - 14. Spieltag

Geglückte Wiedergutmachung

TSV Spessart – SK Hambrücken  2559:2438

Am 14. Spieltag hatten wir die Kegler aus Hambrücken zu Gast. Es war Wiedergutmachung angesagt, da wir das Hinspiel äußerst knapp verloren hatten. Am Start spielten Dieter 424 Holz und Jürgen 407 Holz gegen den stärksten Part der Gäste und mussten einen Rückstand von 13 Holz hinnehmen. Es folgten unsere Senioren Zvonko 424 Holz und Werner 394 Holz, die wie immer eine konstante Leistung zeigten. Das Spiel gedreht und mit 42 Holz in Führung ging unser Schlusspaar zu Werke. Patrick mit 425 Holz und Jochen mit einer besonderen Leistung von 485 Holz ließen ihren Gegnern keine Chance. Jochen, Glückwunsch zum neuen Bahnrekord ! 322 Holz in die Vollen, 163 Holz Abräumen und 1 Fehlwurf, sind in Spessart ein besonderes Highlight.

Nächster Spieltag ist am Samstag, 29.02 2020, 13.30 Uhr in Ittersbach

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok