Fußball-Nachholspiele

Die TSV-Reserve hat zwei ausgefallene Spiele nachzuholen. Zwischenzeitlich wurden die Spiele bei den FT Forchheim 2 und dem ATSV Kleinsteinbach 2 neu angesetzt. Das Nachholspiel bei den FT Forchheim 2 findet noch in diesem Jahr statt und zwar am Sonntag, 08. Dezember. Spielbeginn ist um 14.00 Uhr. Dagegen findet das Nachholspiel beim ATSV Kleinsteinbach 2 erst im neuen Jahr statt. Dieses Spiel ist am Sonntag, 01. März. Spielbeginn ist um 12.30 Uhr. Am gleichen Tag (01.03.2020) holt auch die TSV-Elf das bei der SpG Rüppurr 2 ausgefallene Spiel nach. Spielbeginn in Rüppurr ist um 14.30 Uhr!

Heimsiege für die TSV-Teams

TSV Spessart – GSK Karlsruhe 2  5:2 (3:1)

Keine Blöße gab sich die TSV-Elf im Heimspiel gegen die Reserve der GSK Karlsruhe. Obwohl auf dem schwer bespielbaren Rasen ein gutes Fußballspiel kaum möglich war gingen beide Mannschaften engagiert zur Sache. Die TSV-Elf nutzte ihre Torchancen konsequent führte durch Tore von Lunkas Hoppe, Sebastian Dohm und Yannik Tschepke beim Seitenwechsel mit 3:1. Nach Wiederanspiel war zunächst der Gast das bessere Team und hatte einige Torchancen zum Anschlusstreffer. In der 06. Minute wurde Sebastian Dohm im GSK-Strafraum gefoult und verwandelte den fälligen Elfer selbst zum 4:1. Danach ließ die TSV-Elf etwas die Zügel schleifen und die Gäste konnten in der 75. Minute auf 2:4 verkürzen. Nach etlichen vergebenen Torchancen in der Schlussphase erzielte in der 87. Jonas Imhof auf Zuspiel von Sebastian Dohm das Tor zum 5:2-Endstand. Am ersten Rückrundenspieltag empfängt die TSV-Elf zu Hause den ATSV Mutschelbach 3 Es gilt hier die 2:3-Vorspielniederlage zu egalisieren!

TSV Spessart 2 – SG Berghausen/Wöschbach  6:0 (1:0)

Vor allem in Halbzeit eins tat sich die TSV-Reserve gegen den Tabellenletzten SG Berghausen/Wöschbach schwer. Die 1:0-Pausenführung erziele Louis Moret in der 33. Minute nach einer gelungenen Kombination mit Marco Flöh.. Durch die schnellen Tore zum 3:0 (51. Lous Moret und 53. Marco Flöh) bog die TSV-Reserve auf die Siegesstraße ein. Die weiteren Tore zum 6:0-Sieg schossen Nicolas Museleweski (75.), Dario Rum. (88.) und Ruven Ruml (90.)!

Vorschau:

Sonntag, 01. Dezember

12.00 Uhr C2-Liga TSV Spessart 2 – TSV Oberweier 2

14.00Uhr B2-Liga TSV Spessart – ATSV Mutschelbach 3

 

Fußball-Junioren-Ergebnisse

B1-Junioren SV Büchenbronn – JSG Ettlingen  0:1

A-Junioren JSG Ettlingen – FSV Buckenberg  10:0

 

Kegelsportabteilung

Nächster Spieltag ist Samstag, 30.11.2019, 15.00Uhr: SG 77/A9 Altlussheim – TSV Spessart!

TSV-Elf spielt bereits am kommenden Samstag

Das abschließende Spiel der Vorrunde der TSV-Elf zu Hause gegen die die zweite Mannschaft des A-Ligisten GSK Karlsruhe findet bereits am Samstag, 23. September, 14.00 Uhr, statt. Bitte beachten!

Keine Spiele der TSV-Teams

Sowohl das Spiel der 1. Mannschaft wie auch das der TSV-Reserve sind ausgefallen. Das Spiel der TSV-Elf bei der SG Rüppurr 2 wurde vom SR wegen Unbespielbarkeit des Plates abgesagt und das Spiel der TSV-Reserve bei dem ATSV Kleinsteinbach wurde zur Schonung des Platzes für das Spiel der 1. Mannschaften frühzeitig abgesetzt. Wann die beiden Spiel nachgeholt werden steht noch nicht fest. Am kommenden Wochenende spielt die TSV-Elf bereits am Samstag, 23.11., 14.00 Uhr, zu Hause gegen den GSK Karlsruhe 2!

Vorschau:

Samstag, 23. November

14.00 Uhr B2-Liga TSV Spessart – GSK Karlsruhe 2

Sonntag, 24. November

13.00 Uhr C2-:Liga TSV Spessart 2 – SG Berghausen/Wöschbach

Sonntag, 01. Dezember

12.00 Uhr C2-Liga TSV Spessart 2 – TSV Oberweier 2

14.00 Uhr B2-Liga TSV Spessart – ATSV Mutschelbach 3

Fußball-Junioren-Ergebnisse

D2-Junoren ATSV Kleinsteinbach – JSG Schöllbronn/Spessart/Völkersbach  2:1

D1-Junioren JSG Karlsbad – JSG Schöllbronn/Spessart/Völkersbach  5:2

C-Junioren JSG Rheinstetten – JSG Völkersbach/Schöllbronn/Burbach  1:4

B2-Junioren JSG Pfinztal – JSG Ettlingen  3:1

B2-Junioren JSG Ettlingen – JSG Rheinstetten  0:0

B1-Junioren JSG Ettlingen – SG Ettlingenweier/Bruchhausen/Malsch  4:1

B1-Junioren JSG Ettlingen – FV Niefern  3:2

A-Junioren SV Büchenbronn – JSG Ettlingen  5:3

Kagelsport8

Aussichtsloser aber dennoch großer Kampf

TSV Spessart – TSV Meckenheim  2364:2423´

Mit der ersten Niederlage zu Hause mussten wir uns gegen den TSV Meckenheim abfinden. Es fehlten uns zwei Leistungsträger, die wir an diesem Spieltag nicht kompensieren konnten. Dennoch wurde bis zum Schluss gekämpft und einige gute Ergebnisse erzielt. Im Startpaar spielten Josef 327 Holz und Frank mit 388 Holz. Der Gegner erspielte sich hierbei einen Vorsprung von 83 Holz. Es folgten Werner 399 Holz und Jochen mit 435 Holz. Bis auf 50 Holz herangekommen kam ein wenig Hoffnung auf, die aber leider nach wenigen weiteren Würfen zunichte gemacht wurde. Patrick mit 451 Holz und Janos mit 364 Holz mussten sich der stärksten Paarung vom Gegner stellen, die das Spiel zu ihren Gunsten entschieden.
Auch hier wäre mehr drin gewesen.

Nächster Spieltag ist Samstag, 30.11.2019, 15.00Uhr: SG 77/A9 Altlussheim – TSV Spessart!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok