TSV Auerbach 2 – TSV Spessart 2 3:1 (1:0)

TSV-Reserve verliert erneut

Erneut musste die TSV-Reserve eine Niederlage hinnehmen. Beim gastgebenden TSV in Auerbach hatte die TSV-Reserve die erste Torchance durch Martin Seitel. Danach diktieren die Gastgeber das Spiel und gingen in der 25. Minute mit 1:0 in Führung. Bis zur Pause hatte die TSV-Reserve zwei Torchancen zum Ausgleich. Ein Ballverlust im Mittelfeld ermöglichte den Einheimischen Mitte von Halbzeit zwei die 2:0-Führung. Kurze Zeit später schlug ein Weitschuss zum 0:3 ein. Das Ehrentor gelang Lukas Hoppe auf Zuspiel von Daniel Wipfler in den Schlussminuten. Alles in allem schlug sich die TSV-Reserve trotz Personalengpass mit „Ersatztorsteher“ Alexander Schottmüller dennoch recht achtbar. 


TSV Spessart - SC 2010 KIT Karlsruhe 0:2 (0:1)

Mit der Studentenelf aus Karlsruhe gastierte der absolute Topfavorit der B-2-Liga am ersten Sieltag der neuen Saison beim TSV. Die Gäste bestimmten vor allem vor dem Seitenwechsel das Spiel und schon in der Anfangsphase musste TSV-Torsteher Manuel Deckenbach wiederholt sein ganzes Können aufbieten um einen frühen Rückstand zu verhindern. Obwohl die TSV-Defensive recht sicher stand, führte in der 20. Minute eine Unachtsamkeit zum 0:1. Der erste gefährliche TSV- Angriff in der 30. Minute brachte Devrim Yilmaz in Schussposition, doch der Ball ging knapp über das Gästetor. Nach wieder Anspiel konnte die TSV-Elf das Spielgeschehen zwar ausgeglichen gestalten, wobei die Gäste mit schnellem Direktspiel sich die eine oder andere Torchance erarbeiteten. Torsteher Manuel Deckenbach und vor allem Gerald Jünemann ließen jedoch nichts anbrennen. Auch die TSV-Elf hatte einige Tormöglichkeiten zum 1:1. Erst als die TSV-Elf in den Schlussminuten alles nach Vorne warf, erzielten die Gäste mit einem gut angelegten Konterangriff in der 85. Minute das entscheidende Tor zum 2:0-Endstand. Die neu formierte TSV-Elf mit vier Neuzugängen in der Startelf zeigte insgesamt ein gutes Spiel, traf aber auf einen Gegner der an diesem Tag einfach einen Tick besser war und letztlich auch die verdient die Punkte mitnahmen. 

TSV Spessart 2 – FC Jöhlingen 2 2:4 (0:2)

Zwei vermeidbare Gegentore brachten die TSV-Reserve bis zum Pausenpfiff 0:2 in Rückstand. Ein Foulelfmeter ermöglichte den Gästen in der 47. Minute das 0:3. Dennoch stemmte sich die TSV-Reserve gegen die Niederlage und zwei Tore zum 2:3 durch Philipp Überall und Martin Seitel ließen Hoffnung aufkommen zumindest noch einen Punkt zu ergattern. Einen Ballverlust im Aufbauspiel in der 78. Minute nutzten die Gäste eiskalt zum vierten Tor. Damit war das Spiel gelaufen. Im Ergebnis ist festzuhalten, dass die TSV-Reserve eine unnötige Heimniederlage hinnehmen musste.

SC Neuburgweier – TSV Spessart 3:2 (2:0)

Niederlage im Sportfestspiel in Völkersbach / Testspiel gegen TSV Schöllbronn fällt aus

Beim Sportfest des SV Völkersbach traf die TSV-Elf auf den Meister der abgelaufenen Saison, den SC Neuburgweier. In dem abwechslungsreichen Spiel ging der SCN nach einer Viertelstunde nach einem sehenswerten Treffer in Führung und konnte im weiteren Verlauf noch einen zweiten Treffer nachlegen. Auch der TSV hatte Tormöglichkeiten. Ein Schuss von Nils Überall zischte knapp am Tor vorbei, Ibo Aydin zögerte aus aussichtsreicher Position ein Moment zu lange. Zu Beginn der zweiten Halbzeit konnte Ibo Aydin seine zweite Torchance verwerten und verkürzen. Die TSV-Elf wurde immer Spiel bestimmender, lief jedoch in einen Konter. Somit war der alte Abstand wieder hergestellt. Kai Schätzle konnte den erneuten Anschlusstreffer erzielen. In den letzten 15 Minuten hatte die TSV-Elf durch Nils Überall,  Teddy Owen und Emir Semerci, der den Pfosten traf, mehrfach hochkarätige Ausgleichsmöglichkeiten. Am Ende blieb es bei der unglücklichen Niederlage.

Das für Mittwoch (15.08.) geplante Testspiel gegen den Nachbar TSV Schöllbronn fällt aus!

Ob für’s Wochenende noch ein letztes Testspiel vor Beginn der Punkterunde stattfindet, entscheidet sich kurzfristig. Bitte schauen Sie in die TSV-Homepage!!!

TSV Waldgaststätte

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok